Die Geister von Stephen’s Branch

[ad_1]

Ich habe einmal für kurze Zeit in einem Spukhaus gelebt. Viele Leser stehen dieser „Geschichte“ vielleicht skeptisch gegenüber, aber ich versichere Ihnen, dass sie wahr ist. Geister und das Unbekannte faszinieren mich schon seit meiner Kindheit. Es stimmt, eine klare Erklärung dafür, was Geister sind, ist nicht leicht zu finden, aber die Antwort darauf, ob Geister real sind oder nicht, kann gefunden werden.

Ich machte Gelegenheitsjobs für ein Rentnerehepaar. Sie hatten ein Haus zum Verkauf und mussten einige Wartungsarbeiten rund um den Ort erledigen. Das Paar machte mir ein Angebot, etwas Arbeit gegen mietfreies Wohnen im Haus einzutauschen. Ich wurde gebeten, eine alte Scheune abzureißen und zu entfernen, einige Bäume zu fällen, das Unkraut zu beseitigen und das Gras zu mähen.

Das Haus war dreistöckig, einschließlich des Dachbodens, der in zwei Schlafzimmer umgewandelt worden war. Die Treppe führte durch alle drei Stockwerke. Meine Frau und ich fragten uns, warum das Haus so lange leer stand. Uns wurde gesagt, dass seit Jahren niemand mehr in dem Haus gewohnt hatte. Die Eigentümer des Hauses wohnten in einem kleineren Ort. Warum lebten sie nicht im besseren?

Eines Nachts, kurz nachdem wir eingezogen waren, lagen wir im Bett, als ich Geräusche von unten hörte. Es klang, als würde eine Party stattfinden. Musik spielte. Es war altmodische Big-Band-Musik und klang, als käme sie aus den 1940er Jahren. Ich konnte viele Stimmen sprechen hören. Plötzlich waren da zwei Stimmen, die lauter wurden. Ein Mann und eine Frau stritten sich. Obwohl ich die eigentlichen Worte, die gesagt wurden, nicht verstehen konnte, wusste ich irgendwie, dass sie stritten.

Ich fragte meine Frau, ob sie ihr alles geben könne. Als sie „Ja“ sagte, jagte es mir Schauer über den Rücken. Ich bat sie, mir zu sagen, was sie hörte. Sie beschrieb mir genau dasselbe, was ich selbst gehört hatte!

Wir stiegen aus dem Bett und ich machte das Licht an. Wir konnten immer noch die Geräusche von unten hören. Als wir die Stufen hinuntergingen, machten wir das Licht an, sobald wir zu den Schaltern kamen. Als wir im zweiten Stock ankamen, hörten die Geräusche auf.

Hast du selbst paranormalle Phänomene oder unerklärliche Erfahrungen während einer Geisterjagd erlebt?
9 votes · 17 answers
AbstimmenErgebnisse

Wir sahen in allen Räumen unten nach und unterhielten uns darüber, was passiert war, als die Geräusche wieder auftauchten. Diesmal schienen sie von oben zu kommen. Wir beschlossen, unsere Tochter aus ihrem Zimmer zu holen und alle für die Nacht unten zu schlafen.

Einige Tage später sprach ich mit einem alten Mann, der den größten Teil seines Lebens in der Gegend verbracht hatte. Ich fragte ihn, ob es seltsame Geschichten mit dem Haus gäbe. Ich habe ihm noch nichts von meiner Erfahrung erzählt. Er sagte, dass es vor langer Zeit einen Mord in dem Haus gegeben habe. Er erinnerte sich nicht an die Einzelheiten dessen, was passiert war.

Es dauerte nicht lange, bis uns die Eigentümer des Hauses baten, auszuziehen. Als ich um eine Erklärung bat, sagten sie nur, dass sie es nicht für eine gute Idee hielten, dort zu leben. Ich glaube, sie haben von meinem Gespräch mit dem alten Mann gehört – sie kannten sich.

Ich werde vielleicht nie erfahren, was vor langer Zeit in diesem Haus passiert ist, aber ich bin überzeugt, dass dort eine gespenstische Präsenz war. Wir waren beide hellwach und hörten in dieser Nacht genau die gleichen Dinge. Glauben Sie mir, Geister sind real!

[ad_2]
Source by David Slone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert